Einzelseminare

Eine breite Palette von Einzelseminaren bietet Ihnen die Möglichkeit, biografisches Arbeiten kennenzulernen oder bestimmte Aspekte zu vertiefen. Sie ergänzen die langfristig angelegten Weiterbildungen "Die Kunst biografischen Arbeitens" und "Leben in Worten bergen".


Inhaltlich setzen Sie sich in den Einzelseminaren jeweils intensiv auseinander mit:

  • Methoden und Grundlagen des biografischen Arbeitens
  • Zielgruppen des biografischen Arbeitens
  • Lebensthemen

Aktuelle Seminare

Methodenwerkstätten und Seminare zum Biografisches Arbeiten

Im ersten Halbjahr 2021 stellen wir Ihnen verschiedene Methoden zum Biografischen Arbeiten vor. In kleinen in sich geschlossenen Einheiten lernen Sie Einzelpersonen und/oder Gruppen, bei der Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Biografie, zu unterstützen und zu begleiten.Im Sinne einer miteinander lernenden Gruppe, werden die ausgewählten Methoden bezogen auf ihre Wirkung und mögliche Anwendung hin, immer auch reflektiert und diskutiert.

Ein neues Format, die "Werkstattgruppe Biografiearbeit - ein gemeinsamer Ermöglichungsraum" richtet sich an Personen, die Weiterbildungen und Fortbildungsreihen des Instituts Biografiearbeit absolviert haben oder vor dem Abschluss der Weiterbildung stehen. Auskünfte zur Werkstattgruppe erhalten Sie bei Cornelia Stettner.

Biografiearbeit online

In den Urlaubsmonaten Juli, August und September 2021 laden wir Sie ein, mit uns digital auf Reise zu gehen

Weitere Seminare

Hier gewinnen Sie einen Überblick über die Themenpalette die Seminare die einzeln buchbar sind. Sobald diese terminiert sind, erscheinen sie unter "Aktuelle Seminare".


Dialoggruppen-Seminare

  • Was macht den Unterschied?
    In der Biografiearbeit mit Frauen und Männern
     
  • Mit Kindern ein Lebensbuch gestalten
    Einführung in Theorie und Praxis
     
  • —Der Reichtum gelebten Lebens
    Biografiearbeit mit Hochbetagten und dementiell Erkrankten

    Methoden-Seminare                                                    
  • Weg-Lebensteppich-Labyrinth
    In Bildern Lebensgeschichte verstehen
     
  • —Erzählte Geschichte
    Bewegende Momente zwischen Zeitläufen und persönlicher Biografie
     
  • Kunst(ge)schichten
    Biografisches Abieten im Dialog mit Kunst und Architektur
     

 

 

 

 

  • Im Bilde sein
    Biografisches Arbeiten mit Fotografien
     
  • LebensKisten
    Räume für Erinnerungen
     
  • RückBlick und VorSchau
    Biografische Methoden zum Jahresabschluss und /oder Jahresausblick
     

Lebensthemen-Seminare

  • Mit dem Blick der Güte
    Religion und Spiritualität in meiner Lebensgeschichte
     
  • Heimat ist mehr als eine Adresse
    Biografische und methodische Annäherungen an einen spannenden Begriff
     
  • Im Lebensfluss
    Gesundheit-Krankheit-Biografie
     
  • Unser täglich Brot
    Beruf und Berufung im Dialog mit der eigenen Biografie

 

Kontakt

Cornelia Stettner

Telefon: (0911) 214-2132
E-Mail: cornelia.stettner@elkb.de