Ehrenamtliche gewinnen

Unentgeltlich und freiwillig bringen tausende Menschen ihre Kompetenzen, ihre Zeit und Ihre Visionen von einer lebendigen Kirche und einer sozialen Gesellschaft in Kirchengemeinden, Einrichtungen, Verbände und Vereine und selbstorganisierte Initiativen ein.
Darüberhinaus gibt es ein großes Potential von Menschen, die sich ein Ehrenamt vorstellen können. Gleichzeitig suchen Gemeinden und Einrichtungen "Nachwuchs"  für bestehende Aufgaben oder sind offen, für Menschen und ihre Ideen.

  • Wie kann es gelingen, für bestehende Aufgaben neue Ehrenamtliche zu gewinnen?
  • Wie können Menschen ihre Talenten und Kompetenzen, den richtigen Ort für Ihr Engagement finden?
  • Was macht eine Gemeinde, eine Einrichtung, ein Projekt für potenzielle Mitarbeit attraktiv?

Unser Angebot

Um neue Ehrenamtliche zu gewinnen braucht es Zeit, Energie, aufbereitete Informationen über aktuelle Entwicklungen und Handwerkszeug.

Wir unterstützen Kirchengemeinden, Einrichtungen und Initiativen, Antworten und Handlungsstrategien für ihre speziellen Fragen und Herausforderungen zu finden:

 

 

  • Beratung vor Ort, um auf Ihre konkreten Anliegen einzugehen und Sie auch bei der Umsetzung unterstützen;
     
  • Beratungsgruppen für hauptberufliche Kollegen und Kolleginnen: fachlich begleitet und kollegial beraten, finden Sie Sie neue Ehrenamtliche für Ihre konkreten Projekte.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir kommen gerne zu Ihnen vor Ort. Die Beratungsgruppen werden ausgeschrieben.

 

Angebot des Zentrum aktiver Bürger – Freiwilligenbörse

Sie wissen schon ganz genau, für welchen Arbeitsbereich/für welche Tätigkeit Sie ehrenamtlich Engagierte suchen – und Sie können sich vorstellen, dass sich bei Ihnen auch jemand aus einem andern Stadtteil Nürnbergs engagieren kann – dann nutzen Sie die Datenbank des Zentrums aktiver Bürger (ZAB) für Einsatzstellen Freiwilliger.