Ehrenamtskoordination für Flüchtlingsarbeit im Dekanat Nürnberg

Die Projektstelle der „Ehrenamtskoordination für Flüchtlingsarbeit im Dekanat Nürnberg“ ist beendet und so steht  Ihnen Verena Schaarschmidt leider nicht mehr zur Verfügung.

 

Wählen Sie bitte für Ihr Anliegen eine der folgenden AnsprechpartnerInnen aus:

 

Kirchenasyl - Kirche und Migration - Glaubenskurs:

Kerstin Voges: 
Tel. 0176 / 56 90 3949 
mail: kerstin.voges@esg-nuernberg.de

 

Asyl und Migration - Stadtmission:

Flüchtlings- und Integrationsberatung:
Brigitte Fartaj: 
Tel. 0911 / 376 543 22 
mail: integrationsberatung@stadtmission-nuernberg.de

Migrationsberatung:
Stefanos Panaras:
Tel. 0911 / 376 543 18 
mail: migrationsberatung@stadtmission-nuernberg.de

Jugendmigrationsdienst (bis 27 Jahre):
 Elke Dörr:
Tel. 0911 / 23 98 27 13  
mail: jmd@stadtmission-nuernberg.de

http://www.stadtmission-nuernberg.de

 

Engagement in der Flüchtlingsarbeit:

Ehrenamtliches Engagement Flüchtlinge – Stadt Nürnberg:

Informationen und Kontakte unter:

https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/fluechtlinge.html

Bürgertelefon für den Bereich „Flüchtlinge“:  
Tel. 09 11 / 2 31-23 44

 

Ehrenamt im Dekanat – Fortbildung – Beraternetzwerk Flüchtlingsarbeit:

Hagen Fried: 
Tel. 0911 / 214-2134  
mail: feb.fried@eckstein-evangelisch.de

Beratung und Beraternetzwerk

Die Stelle für Ehrenamtskoordination bietet Helferkreisen und einzelnen Mitarbeitenden Beratung, gerne auch vor Ort, an. Insbesondere folgende Themenfelder könnten dadurch beraten werden:

  • Organisation von Helferstrukturen
  • Begleitung von Helferteams
  • Gestaltung von Projekten
  • Probleme und Konflikte
  • finanzielle Fördermöglichkeiten

Das Beraternetzwerk im ebw bietet für ehrenamtliche Engagierte und ehrenamtlich getragene Flüchtlingsinitiativen und Helferkreise darüber hinaus folgendes an:

 

  • Einführung und Implementierung von Kollegialer Beratung
  • Supervision (für Einzelne und Gruppen)
  • Konfliktberatung und Mediation
  • Fortbildung zu personenorientierten Themen wie z.B. Grenzen setzen, Umgang mit „schweren“ Themen, Kraft schöpfen, Umgang mit Konflikten

 

Anfragen von Kirchengemeinden, Flüchtlingsinitiativen oder Helferkreisen können direkt an Hagen Fried gestellt werden.

Weitere Information zum Beraternetzwerk finden Sie hier!

 

Kontakt

Hagen Fried
Dipl. Religionspädagoge

Telefon: (0911) 214-2134
E-Mail: feb.fried@eckstein-evangelisch.de