Erwachsenenbildung in der Gemeinde stärken

Kirchengemeinden sind vielgestaltig und vielstimmig. Entsprechend ihrem spezifischen Profil bieten sie eine breite Angebotspalette von (Bildungs-)Veranstaltungen für Erwachsene im jeweiligen Stadtteil an. Dabei kommt die Stärke der Wohnortnähe zum tragen: Regelmäßige Angebote ermöglichen den Teilnehmenden, soziale Kontakte zu knüpfen, Themen und Veranstaltungsformen können sich an den regionalen Gegebenheiten orientieren, Ehrenamtliches Engagement kann sich entfalten.


Evangelische Erwachsenenbildung, verstanden als eine besondere Form des „Bei-den-Menschen-Sein“, bringt sich ins Spiel. Gesellschaftliche Veränderungen stellen Kirchengemeinden immer wieder vor neue Herausforderungen. Dabei ist es anspruchsvoll, Bewährtes zu stärken und zu bewahren und gleichzeitig Neues zu entwickeln. Für beides braucht es ideelle, personelle und zeitliche Ressourcen. Denkräume und konkrete Unterstützung sind gefragt.

Unser Beitrag

Ergänzend zu unseren klassischen Unterstützungsangeboten
Beratung, Fortbildung und Begleitungen vor Ort können wir
unsere  Erfahrungen aus dem dreijährigen Projekt
„Erwachsenenbildung in der Gemeinde stärken“
für interessierte Gemeinden fruchtbar machen.
Von 2014 bis 2017 haben wir mit zwei Nürnberger Pilotgemeinden
eine "Lerngemeinschaft gebildet" und vor Ort mitgearbeitet. Die
Erfahrungen wurden begleitet und ausgewertet.

Darüber hinaus bieten wir Impulsveranstaltungen
zu unterschiedlichen Themen, Fragestellungen und
Zielgruppen an.

Aktuelle Termine

  • Kirche als Begegnungsraum - Impulstag mit praxiserprobten Ansätzen der Quartiersarbeit/Sozialraumorientierung
    4. April 2019
    Info und Anmeldung
     
  • Das hat mir gut getan! - Ideen zur Gestaltung von geistlichen Impulsen
    15. Mai 2019
    Info und Anmeldung

Kontakt

Cornelia Stettner

Telefon: (0911) 214-2132
E-Mail: feb.stettner@eckstein-evangelisch.de

N. N.

Telefon: 0911/214-2134