Geschäfts- und Anmeldebedingungen | Kurzfassung

forum erwachsenenbildung
evangelisches bildungswerk nürnberg e.V.

Burgstraße 1–3
90403 Nürnberg

Telefon: (0911) 214-2131 | Telefax: (0911) 214-2122

E-Mail: bildungswerk.nuernberg@elkb.de

Webseite: www.feb-nuernberg.de

 

Schriftliche Anmeldung
Bitte mit Angabe des Kurstitels und -nummer, sowie Ihrer genauen Anschrift. Mit einer online-Anmeldung, schriftlichen Anmeldung oder Anmeldung per Fax oder E-Mail unter Angabe Ihrer Bankverbindung erteilen Sie zugleich eine einmalige Einzugsermächtigung nach den EU-einheitlichen SEPA-Verfahren. Die Abbuchung erfolgt nach der Veranstaltung.
Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie bei Kursbeginn, darin enthalten sind Ihre Mandatsreferenz und der Abbuchungszeitpunkt.
Bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Online-Anmeldung unter www.feb-nuernberg.de

Datenschutz
Ihre Daten werden ausschließlich für die inhaltliche und organisatorische Planung sowie zum Nachweis und zur Kontrolle fürdie staatliche Förderung erhoben. Die Verarbeitung erfolgt nach den Bestimmungen des Kirchengesetzes über den Datenschutz in der EKD (DSG-EKD)Wenn Sie uns Ihre Einverständniserklärung geben, speichern wir Ihre Daten auch, um Sie über das weitere Programmangebot der jeweiligen Einrichtung zu informieren.Dieser Einverständniserklärung können Sie jederzeit schriftlich, per Fax oder per E-Mail widersprechen.Die Lizenzen für Online-Veranstaltungenentsprechen den der Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

* Ermäßigung
Für Mitarbeitende aus Mitgliedseinrichtungen der Evangelischen  Bildungswerke im Kirchenkreis Nürnberg sowie für Inhaber/innen der Ehrenamtskarte gilt der ermäßigte Preis.

Zuschuss
Für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gilt: Gemäß dem landeskirchlichen Ehrenamtsgesetz haben ehrenamtliche Mitarbeiter/innen nach vorheriger Absprache Anspruch auf Ersatz bzw. Bezuschussung von Fortbildungskosten. Wenden Sie sich deshalb bitte an Ihre Gemeinde oder Einrichtung.

Abmeldung
Rücktritt ist bis 12 Tage vor Kursbeginn möglich. Bei späterer Abmeldung wird die Kursgebühr einbehalten. Sofern ein/e Ersatzteilnehmer/in von der Warteliste nachrücken kann, entstehen keine Kosten.

Hygienekonzept
Bis auf weiteres gelten die für den eckstein ausgearbeiteten Hygienekonzepte auf Grundlage der allgemeinen, staatlichen Hygienekonzepte.

Geschäftsbedingungen herunterladen