Ich will wahr sein, echt und ungefärbt

Ich will wahr sein, echt und ungefärbt

Biografische Erkundungen mit Käthe Kollwitz

In einem experimentellen Rahmen stellen wir zu ausgewählten Kunstimpulsen von Käthe Kollwitz die Frage:
„Was weiß die Kunst von dem was ich will?“

Wir wollen sehen, hören und entdecken, was uns dabei begegnet, berührt und bewegt. Sie haben die Möglichkeit die Resonanz, die sich einstellt, für sich persönlich
biografisch fruchtbar zu machen: intuitiv, kreativ, im Nachdenken, im Dialog.

Personen, die kreatives biografisches Arbeiten kennenlernen
oder vertieft anwenden wollen, sind herzlich eingeladen.

Foto: Käthe Kollwitz (1867-1945), Selbstbildnis en face, um 1910, Kohle auf graublauem Ingres-Bütten, 285x260 mm, NT 688, Käthe Kollwitz Museum Köln,Inv. Nr. 70200/95016

Termin Sa, 13.07. 10.00-17.00 Uhr
Veranstaltungsnummer2000115
LeitungEsther Stüve, Dipl. Sozialpädagogin, Kreativpädagogin D.A.S.; Cornelia Stettner, Diakonin, Supervisorin
KostenVolle Kosten: 60 €
Ermäßigt: 50 €
Ort eckstein
Burgstr. 1 - 3
90403 Nürnberg
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bis04.07.2024
KontaktTelefon: 0911/214-2131
E-Mail: bildungswerk.nuernberg@elkb.de

Öffungszeiten Büro:
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr