Veranstaltungen vor Ort

St. Sebald, Innenstadt

Sommerliche Abendführung

Sebalder Familiengeschichten, Teil 3: Nürnberg und die weite Welt - Die Nürnberger Stadtregierung am Beispiel der Familie Tucher

An diesem Abend werden wir anhand der umfangreichen Tucherschen Stiftungen und Toten­tafeln in St. Sebald die Schicksale der Familie Tucher über fast 700 Jahre bis heute verfolgen. Ihre Geschichte ist zugleich die Geschichte von Familiensinn und den Beziehungen Nürnbergs in die Welt.

Teilnahme an der Führung nur mit FFP2-Maske möglich.
Veranstaltung in Kooperation mit dem Sommerprogramm der Evang. Stadtakademie (Anmeldung ausschließlich über evangelische stadtakademie: stadtakademie.nuernberg@elkb.de)

TerminMi, 18.08. 17:00 - 18:00 Uhr
AnsprechpartnerTouristen- und Gästeseelsorge St. Sebald
Ort St. Sebald - Sebalduskirche
Winklerstr. 26
90403 Nürnberg
U1 - Haltestelle Lorenzkirche Busline 36 - Haltestelle Burgstraße Öffnungszeiten Kirche: Januar bis März: von 9.30 bis 16 Uhr April bis Dezember: von 9.30 Uhr bis 18 Uhr
KontaktMo - Fr 9:00 bis 17:00 Uhr
Tel.: 0911 2142500
Fax: 0911 2142517